Unser zukünftiger Wohnort

    Der Hausarzt einer Verwandten hat sich in den 1980er-Jahren eine für damalige Verhältnisse noble Villa mit Swimmingpool gebaut. Inzwischen ist sowohl das Anwesen als auch seine in der Nähe liegende Praxis völlig veraltet und renovierungsbedürftig. Da der Arzt vorhat, in die USA auszuwandern, kümmert er sich nicht mehr um das Anwesen hier, möchte nichts mehr investieren. Sollten wir im Hinblick auf unseren künftigen "Wohnort" nicht ebenso handeln und alles dahinein investieren?
    "Denn wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir." Hebräer 13,14.

    S.