Der Herr regiert über Menschen und Technik

    In meiner Tätigkeit als selbständiger Computertechniker bin ich immer auf die Hilfe des Herrn Jesus Christus angewiesen. Vor kurzem meldete sich ein neuer Kunde, der Probleme mit Abstürzen des Computers hatte. Es war mir bewusst, dass es nicht einfach wäre, den Fehler zu finden, da er durch irgendein defektes Bauteil verursacht sein könnte.

    Im Vertrauen auf den Herrn vereinbarte ich einen Termin. Dann betete ich immer wieder, und fuhr dann zu dem Termin. Ich hatte auch einige Riegel Arbeitsspeicher eingesteckt. Auch hatte ich ein Diagnoseprogramm dabei.

    Der Kunde empfing mich freundlich. Ich sagte ihm, dass ich bei meiner Arbeit auf den Herrn vertrauen würde. Dann führte ich das Diagnoseprogramm aus. Das Resultat lies nicht lange auf sich warten: Es wurde ein Fehler gefunden, und durch ein paar folgende Klicks landete ich schließlich bei einer Meldung, die besagte, es könne am Arbeitsspeicher liegen. Diesen wechselte ich dann aus. Der Kunde nahm dann wieder den Computer in Betrieb für eine längere Zeit, und es kam zu keinen Abstürzen mehr. Ich empfand Gott gegenüber eine große Dankbarkeit.

    Ich bekannte dem Kunden, dass ich gebetet hatte, und dass ich Gott dankbar sei. So konnte ich den Herrn Jesus bekennen.

    G.F.