Ermutigung durch Erhörung von Gebeten

Menschen haben gebetet und wurden erhört und ermutigt

Einnahmen in der Coronakrise bleiben aufrecht

    Als Selbständigem, der seinen Kunden Hilfe und Unterstützung am Computer anbietet, brach mit der Einführung der Kontaktsperre im Rahmen der Coronakrise auch die Hauptquelle der Einnahmen weg, da ich ja meine Kunden nicht mehr persönlich aufsuchen konnte. Ich habe dann für die Situation gebetet: Es kamen dann gleich einmal ein Verein und ein Ehepaar, die ihre Webseite von mir aktualisiert bzw. übernommen haben wollten. Beides größere Aufträge, die ich nun… bitte weiterlesen

    PC wider Erwarten in Ordnung

      Als Computerhändler sollte ich für einen Kunden einen PC aus gekaufter Hardware zusammenbauen. Die Teile kamen an einem Mittwoch, und ich versuchte, eine Grundkonfiguration bzw. Aufbau (Mainboard, Prozessor, SSD und Arbeitsspeicher) zusammen zu stellen und zu testen. Leider lief sie nicht, und ich war der Meinung, es läge am Mainboard. Also bestellte ich ein weiteres Mainboard und informierte den Kunden, dass am Freitag oder Samstag mit der Auslieferung des fertigen… bitte weiterlesen

      Unerträgliche Schmerzen

        Ich leide seit vielen Jahren an mehreren schweren chronischen Erkrankungen, u.a. Morbus Crohn, einer chronisch-entzündlichen Darmerkrankung und zwei Erkrankungen der Gebärmutter. Hierbei kann es zu zyklusabhängigen sehr starken Schmerzen kommen, die durch den M. Crohn noch verstärkt werden. So war es auch gestern. Nach dem Aufwachen bekam ich solche Schmerzen im Bereich des Unterbauchs und des Beckens, dass der Kreislauf anfing zu schwächeln, es folgten Schweißausbrüche, Durchfall und Übelkeit bis… bitte weiterlesen

        Gestärkt durch Gebet

          Seit etwa einem Jahr arbeite ich als diakonische Helferin in der Diakoniestation am Ort. Meine Aufgaben bestehen darin, älteren Menschen im Haushalt zu helfen, Essen zu bringen und mit ihnen Einkäufe zu erledigen. Die Arbeit bereitet mir im Allgemeinen große Freude und sie erfüllt mich mit Sinn. In letzter Zeit bemerkte ich zunehmens, dass sich eine Kraftlosigkeit und eine Frustration einstellte. Daher schleppte ich mich Tag für Tag durch den… bitte weiterlesen

          Responsives Webdesign mit Gottes Hilfe

            Als ich als jahrelanger Webdesigner von einem Freund, der früher auch im Bereich Computer und Internet unterwegs war, mit der Tatsache konfrontiert wurde, dass heutige Webseiten „responsive“ gemacht sein müssen, merkte ich, dass ich mich noch weiter entwickeln musste. „Responsive“ heißt, dass Webseiten sich automatisch an den darstellenden Bildschirm und dessen Auflösung anpassen. So muss zum Beispiel eine Seite auf einem Smartphone anders aussehen als auf einem Desktop-Bildschirm. Mit meinen… bitte weiterlesen

            Die Genehmigung

              In meiner kleinen Gemeinde in A. haben wir seit ein paar Jahren einmal im Monat einen offenen Abend. Durch Anregung eines Gemeindemitglieds entschloss ich mich, den Entwurf und den Druck der Einladungen zu Hause am eigenen PC durchzuführen. Der aktuelle Vortrag hatte das Thema „Gerechtigkeit“ zum Inhalt und ich wurde darauf aufmerksam gemacht, doch als Hintergrund eine so genannte „Justitia“, eine Figur, die die Gerechtigkeit verkörpert, zu verwenden. Im Internet… bitte weiterlesen

              Die Geburtstagskarte

                Vor einigen Monaten ist mir in der Zeitung aufgefallen, dass die runden bzw. hohen Geburtstage ab 75 mit Namen und Anschrift veröffentlicht werden. ‚Wenn alles schon geliefert wird‘, dachte ich mir, ‚kann ich das doch nicht einfach so ungenutzt wegwerfen‘. Und mir wurde die Idee geschenkt, den älteren Damen und Herrn eine Glückwunschkarte mit einer regelmäßig erscheinenden Kleinschrift und dem Angebot des regelmäßigen Bezugs dieser Schrift zu schicken, was ich… bitte weiterlesen

                Ungewöhnlicher Kauf von Staubsaugerbeuteln

                  Es war wieder so weit: Ich benötigte für meinen Staubsauger von Vorwerk neue Beutel. In meiner Erinnerung gab es einen Vertreter in R., der durch ein Schild an der Gartentüre sein Geschäft anzeigte. Langsam fuhr ich mit dem Wagen durch jene Straße in R., wo ich erwartete, dass dieses Schild noch an der Gartentüre hing. Doch ich sah keines. Ich klingelte dann an zwei Häusern, wo ich Auskunft über diesen… bitte weiterlesen

                  Gebet bewirkt Anruf

                    In der letzten Zeit mehrten sich gesundheitliche Probleme. Auf Anraten eines Freundes nahm ich mir vor, mit meinem Facharzt über diese Probleme zu reden. Es nahte der Bibelkreis Freitag Vormittag, in dem wir auch für unsere Anliegen beteten. Auch für den Anruf, der möglichst bald erfolgen sollte, wurde gebetet. Auf einmal klingelte das Telefon. Es war eine Sprechstundenhilfe dieses Arztes, die mich um Unterstützung bei einem EDV-Problem ersuchte. Anschließend fragte ich,… bitte weiterlesen